Tool fürs Westernreiten

10 Tooltips rund ums Onlinebusiness

Jede Woche entdecke ich wieder neue Tools. Nicht alle teste ich und auch von denen die ich teste schaffen es nur wenige in meinen «Toolpark».

Aber ein paar davon, zum Beispiel den Passwortmanager brauche ich jeden Tag. Auch die Website Woxikon und der Editor Notepad++ sind aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.

Viel Spass mit den Tools.

Likealyzer

Eine wirklich tolles Tool mit dem du deine Facebookseite überprüfen kannst. Wie steht sie im Vergleich zu anderen da? Welche Posts sind um welche Uhrzeit am erfolgreichsten?

So hast du die Möglichkeit deine Fanseite noch besser zu optimieren.

Einzige Bedingung: Deine Fanseite muss bereits 100 Fans haben.

https://likealyzer.com/

Fanpage Karma

Mit Fanpage Karma kannst du deine eigene Facebook Unternehmensseite überprüfen, aber auch die der Konkurrenz. Fanpage Karma zeigt dir auf, wie deine Unternehmensseite im Vergleich zu anderen Seiten aus deinem Bereich abschneidet.

Du kannst sehen, welch Posts gut angekommen sind, welche gefloppt sind. Daneben gibt es eine Liste mit den letzten 5 Posts. Du siehst dort, welch geliked wurden, welche geteilt etc.

Das alles ist mit der kostenlosen Version möglich. Weitere Features bietet dann die kostenpflichtige Pro-Version.

Ich nutze die kostenlose Version und finde die im Moment völlig ausreichend.

https://www.fanpagekarma.com

Notepad++

Notepad++ ist ein Editor. Wozu brauchst du einen Editor, wirst du dich nun fragen, für was ist der überhaupt gut? Wenn du regelmässig mit HTML oder CSS zu tun hast, ist er wichtig. Denn du wirst schnell merken, dass Word oder Google Docs für die Bearbeitung nicht geeignet sind. Sie speichern den Code nämlich oft nicht richtig ab. Zumindest nicht so, wie deine Homepage ihn braucht. Und schon funktioniert nichts mehr korrekt.

Deshalb gibt es Editoren wie Notepad++.

Für dich nützlich ist vor allem, dass du Texte die du auf deiner Homepage einfügen willst dort schreiben oder abspeichern kannst. Dann bist du ganz sicher, dass du keine unerwünschten Formatierungen auf deiner Homepage hast. Denn der Editor löscht sämtliche Formatierungen von Word aus dem Text.

https://notepad-plus-plus.org/

Buzzumo

Mit Buzzumo kannst du deine Konkurrenz ausspionieren. Du kannst die Webadresse einer Website eingeben und erhältst danach eine Übersicht über 5 Blogbeiträge im letzten Jahr. Du siehst wie sie in Facebook angekommen sind (Facebook Engagements). Natürlich werden dir auch andere Soziale Medien wie Twitter angezeigt.

Du kannst das beispielsweise nutzen, indem du einen Beitrag der grosse Resonanz gefunden hat bei dir teilst. Oder du schreibst einen Artikel zum gleichen Thema. Allerdings musst du hier aufpassen, dass du nicht kopierst, sondern einen eigenständigen Artikel schreibst.

Buzzumo gibt es sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos. Natürlich sind in der kostenlosen Version die Möglichkeiten beschränkt. Trotzdem lohnt sich ein Blick in das Tool.

https://buzzsumo.com/

Canva

Mit Canva kannst du das Titelbild deiner Facebookseite erstellen oder Bilder für deine Posts bei Facebook, Twitter etc. Und natürlich auch Flyer oder Plakate. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Canva bietet eine riesige Auswahl an Vorlagen und sogar kostenlose Bilder, die du einsetzen kannst. Daneben gibt es die Möglichkeit eigene Fotos hochzuladen und auch Bilder und Vorlagen zu kaufen (in der Regel 1$ pro Bild/Vorlage).

Canva kannst du in der Grundversion völlig kostenlos nutzen und damit tolle Grafiken erstellen.

https://www.canva.com/

Woxikon

Hast du schon mal nach einem Synonym für ein Wort gesucht? Ein Wort, das besser beschreibt, was du gerade ausdrücken willst? Dann empfehle ich dir Woxikon. Du gibst das Wort ein für das du ein Synonym suchst und bekommst eine riesige Auswahl an (meistens) passenden Wörtern angezeigt. Manchmal finde ich die Begriffe allerdings auch ziemlich schräg.

https://synonyme.woxikon.de/

Wie sicher ist dein Passwort?

Passwörter sind für uns alle ein wichtiges Thema. Komplizierte Passwörter sind wichtig, damit man sie nicht in kurzer Zeit knacken kann. Denn es sind ja nicht nur Menschen die dein Passwort knacken, sondern sie verwenden dazu auch Computer. Und die sind in der Lage ein 6stelliges Passwort aus Zahlen und Buchstaben, ohne Gross- und Kleinschreibung innert etwa 4 Stunden zu knacken.

Sobald du noch Gross- und Kleinschreibung hinzufügst und noch ein paar Stellen mehr, wird es schnell viel schwieriger. Hier kannst du testen wie lange es in etwa geht, bis ein Passwort geknackt ist.

https://wiesicheristmeinpasswort.de/

Dashlane

Dashlane ist mein neues Passworttool. Nachdem ich jahrelang ein anderes Tool genutzt habe, ein kostenpflichtiges, war ich dort nach einem Update nicht mehr glücklich. Und so habe ich mich schweren Herzens entschlossen zu wechseln, mit meinen vielen Passwörtern gar nicht so einfach.

Ich habe Dashlane gefunden und bin damit sehr glücklich. Ich finde es deutlich angenehmer im Handling und es ist erst noch kostenlos.

Eigentlich hätte ich gern ein Tool gehabt, das aus der Schweiz oder zumindest Europa ist, damit auch die Daten hier lagern, aber da habe ich nichts gefunden, das mir gefiel.

Für mich ist das das einzige Manko von Dashlane.

https://www.dashlane.com/de

You can book me

Du suchst nach einem Tool, mit dem deine Kunden automatisch mit dir einen Termin vereinbaren können? Dann lohnt sich ein Blick auf You can book me. Du kannst es auch in deine Website integrieren.

Du gibst vor zu welchen Zeiten du freie Kapazität hast und der Kunde kann sich eintragen. Er erhält darauf eine Bestätigung und du auch. Früher war You can book me auch kostenlos erhältlich jetzt leider nicht mehr. Wer aber viele Buchungen hat, sollte es sich trotzdem mal anschauen, den dann wiegt die Zeitersparnis die Kosten sicher auf.

https://youcanbook.me/

Terminland

Wenn du nach einem deutschen Tool suchst mit dem deine Kunden mit dir Termine vereinbaren können, ist Terminland fast die einzige Wahl. Wichtig ist das vor allem, weil die Daten deiner Kunden dann auf einem Server in Deutschland liegen.
Das ist aus datenschutzrechtlichen Gründen ein klares Plus.

Das Layout ist allerdings sehr altmodisch und gewöhnungsbedürftig. Es gibt eine kostenlose Version die für viele Zwecke vollkommen ausreichend ist.

https://www.terminland.de/

Tool fürs Westernreiten

Hoi, ich bin Claudia Barfuss

Seit über 15 Jahren helfe ich Tierunternehmern, sich im Web zu präsentieren und mit ihrer Website zu punkten. Ich unterstütze dich dabei, von der Positionierung bis zur stimmigen Website. Damit deine Website eine Brücke zu deinen Kunden bildet und du sie mit Stolz zeigen kannst.

Mehr von mir findest du auf:

Claudia Barfuss mit Hund und Katzen

Kommentar hinterlassen:

6 Kommentare
Füge Deine Antwort hinzu